SUNZZE Kosmetik-Produkte
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Gebrauchsanleitung

Brazilian Waxing mit Hartwachs

Hinter dem Waxing von Sunzze steckt eine kleine Sensation, denn erstmals kann das Hartwachs schnell und einfach in der Mikrowelle erwärmt werden. Neben der maximalen Zeitersparnis ist das Brilliance Brazilian Waxing eine sehr preiswerte Enthaarungsmöglichkeit.

Die warme Wachsmasse wird mit einem Holzspatel auf die gewünschte Stelle aufgetragen und nach kurzer Trocknungsphase entgegen der Haarwuchsrichtung abgezogen, ganz ohne Hilfe von Vliesstreifen.

Das Brilliance Brazilian Wachs hat eine einzigartige cremige Zusammensetzung aus Cera Alba, Baumwollöl und dem sogenannten Öl aus dem Wunderbaum, das Ricinus Communis Öl. Diese besonderen Inhaltsstoffe haben eine geschmeidig machende und hautpflegende Wirkung auf die Haut und liefern ein unvergleichbares Wachsergebnis.

Daher können auch sehr empfindliche Hautbereiche, wie die Achseln, Bikinizone und das Gesicht mit dem Produkt problemlos enthaart werden.


Anleitung

  • 1. Erhitzen Sie das Wachs (Wachserhitzer mit Einsatz) auf eine Arbeitstemperatur von plus minus 55 °C. Die Temperatur des Wachses auf dem Spatel kurz vor dem Auftragen sollte plus minus 43 °C betragen.
  • 2. Reinigen Sie die Stelle, die mit dem Wachs enthaart werden soll
  • 3. Tupfen Sie die Stelle mit einem Handtuch trocken und stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeit auf der Haut zurück bleibt.
  • 4. Tragen Sie nun mit einem Spatel eine dicke Wachsschicht auf, indem Sie das Wachs in einem 45 Grad Winkel in Haarwuchsrichtung auftragen
  • 5. Lassen Sie das Wachs abkühlen bis dieses weich und biegsam wird.
  • 6. Halten Sie die Haut straff und ziehen Sie das Wachs mit einer kurzen schnellen Bewegung entgegen der Haarwuchsrichtung ab, indem Sie den Wachs so nah wie möglich an der Haut halten. Geben Sie nie neuen Wachs auf epilierte Hautbereiche!
  • 7. Üben Sie sofort mit Hilfe Ihrer Finger oder Handfläche Druck auf die epilierte Stelle aus, um die Haut zu beruhigen.
  • 8. Tragen Sie die spezielle SUNZZE BUMPERAISER TRIPLE ACTION LOTION oder SUNZZE Teebaumöl – cleanser auf um die Haut zu revitalisieren und zu beruhigen sowie Wachsrückstände von der Haut zu entfernen.
  • 9. Nach der Enthaarung mit Wachs kann die Haut etwas gereizt sein. Zur Behandlung empfehlen wir die SUNZZE AFTER WAX CALMING SERUM oder TRIPLE ACTION LOTION die das Haarwachstum verlangsamt und eingewachsene Haare vermindert.
  • 10. Wenn Sie das Wachs wie oben beschrieben anwenden und die empfohlenen Lotionen verwenden, werden Sie zufrieden Sein mit eine bis zu Zwei Wochen eine Glatte Enthaarte Haut haben.

Enthaarung mit Wachs aus Dosen

  • 1. Entfernen Sie den Deckel von der Dose.
  • 2. Stellen Sie die Dose für 15-25 Minuten in den Wachserhitzer bis eine dickliche Konsistenz der Masse erreicht ist. Die Temperatur in der Dose sollte bei 55 °C liegen, damit eine Temperatur von 43 °C kurz vor dem Auftragen auf dem Spatel gewährleistet ist.
  • 3. Reinigen Sie die Stellen, die Sie epilieren möchten mit dem Pre-Waxing-Gel und trocknen Sie sie dann mit Hilfe eines Tuches.
  • 4. Tragen Sie mit dem Spatel eine dünne Wachsschicht in einem 45 Grand Winkel in Haarwuchsrichtung auf. Arbeiten Sie erst kleinere Bereiche ab, bis Sie mit den Handhabungen vertraut sind. Drücken Sie dann den Vliesstreifen fest auf das aufgetragene Wachs und lassen Sie es für kurze Zeit antrocknen.
  • 5. Halten Sie nun die Haut straff und ziehen Sie das Wachs mit einem schnellen Ruck entgegengesetzt der Haarwuchsrichtung, den Vliesstreifen so nah an der Haut wie möglich, ab.
  • 6. Üben Sie sofort nach dem Abzug einen leichten Druck mit Ihren Fingerspitzen oder Handballen aus, um die Haut zu beruhigen.
  • 7. Tragen Sie zum Abschluss ein After-Waxing-Öl oder eine Lotion auf, um Wachsrückstande zu entfernen und Ihre Poren zu verfeinern und zu sensibilisieren.

Waxing mit Wachspatronen - Roll-On Sysrem

  • 1. Platzieren Sie die Nachfüllpatrone im Gerät; schmelzen Sie das Wachs für 25 Minuten. (Diese Zeit ist proportional zu der jeweiligen Temperatur.) Die Temperatur auf dem Roller der Patrone kurz vor dem Auftragen liegt bei 43 °C.
  • 2. Reinigen Sie die Stellen, die Sie epilieren möchten mit dem Pre-Waxing-Gel und trocknen Sie sie dann mit Hilfe eines Tuches.
  • 3. Prüfen Sie vorerst auf einem ungewebten Stück Papier oder Stoff, ob das Wachs weich genug ist, um eine leichte Auftragung zu gewährleisten.
  • 4. Tragen Sie jetzt eine dünne Schicht Wachs in Haarwuchsrichtung auf. Drücken Sie dann den Vliesstreifen fest auf das aufgetragene Wachs und lassen Sie es für kurze Zeit antrocknen.
  • 5. Halten Sie nun die Haut straff und ziehen Sie das Wachs mit einem schnellen Ruck entgegengesetzt der Haarwuchsrichtung, den Vliesstreifen so nah an der Haut wie möglich, ab.
  • 6. Üben Sie sofort nach dem Abzug einen leichten Druck mit Ihren Fingerspitzen oder Handballen aus, um die Haut zu beruhigen.
  • 7. Tragen Sie zum Schluss ein After-Waxing-Öl oder eine Lotion auf, um Wachsrückstande zu entfernen und Ihre Poren zu verfeinern und zu sensibilisieren.

Sugaring/Haarentfernung mit Zuckerpaste

Zuckerpaste und Honig für eine innovative Methode der Haarentfernung – völlig natürlich, 100% wasserlöslich und biologisch abbaubar; wird bei Niedrigtemperatur angewandt und verursacht keine Rötung der Haut. Entfernt alle Arten von Haar vollständig an jeder Körper- und Gesichtszone. Durch die wertvollen Inhaltsstoffe des Arganöls ist das Produkt besonders weich und leicht zu verarbeiten, bevor es auf die Haut aufgetragen wird.

Es bietet ein natürliches Peeling, da es die abgestorbenen Zellen entfernt, die sich mit dem Haar lösen und sich mit dem Wachs verbinden. Die Haut ist nach der Behandlung seidenweich, vollständig gereinigt und glatt. Diese Technik der Haarentfernung, welche zusammen mit einer Massage durchgeführt wird, ist ideal bei überlasteten und schmerzenden Beinen. Der feine Honigduft gibt ein Gefühl des Wohlbehagens.

Anwendungsweise:

Um die Behandlung angenehmer zu gestalten, benutzen Sie die PRE-WAX LOTION vor jeder Anwendung. Entfernen Sie alle Reste, indem Sie den waschbaren Baumwollwaschlappen zur Feuchtanwendung verwenden.

Erhitzen Sie das Produkt ausreichend lange im Wasserbad, da das Wachs erwärmt werden muss, damit es aufgetragen und verarbeitet werden kann. Nehmen Sie eine kleine Menge des Produktes und bearbeiten Sie es zur Sauerstoffanreicherung mit den Fingern, damit es elastisch wird (das Wachs sieht dann fast weiß aus) und formen Sie für die Enthaarung eine kleine Kugel. Tragen Sie es auf die zu enthaarende Zone gegen Haarwuchsrichtung auf und ziehen Sie es dann in der entgegengesetzten Richtung ab.

Wenn die Kugel mit Haar gesättigt ist, muss sie mit neuem Wachs ersetzt werden, da sonst das Haar nicht mehr vollständig entfernt werden könnte. Die Enthaarung erfolgt ohne Enthaarungsstreifen. Zur Durchführung einer kompletten Arm- und Beinenthaarung müssen drei oder vier Kugeln zu je 10 Gramm verwendet werden, abhängig von Geschick und Erfahrung des Behandlers/der Behandlerin.

Wichtiger Hinweis:

NUR im Wasserbad erhitzen.


Achtung:
  • 1. testen sie vor dem ersten Gebrauch erst einen kleinen Bereich, um zu sehen, wie sensibel ihre haut auf das entwachsen reagiert.
  • 2. dieses Produkt sollte nicht auf Warzen oder Muttermalen oder von Personen, die an Diabetes oder Krampfadern leiden, angewandt werden. dies ist kein Produkt für Menschen mit Durchblutungsstörungen oder Personen, die leicht anfällig für Infektionen sind.
  • 3. benutzen sie das Wachs nicht auf gereizter haut. tragen sie das wachs auch nicht auf stellen auf denen zuvor Retin-a, Glycolic säure oder Alpha Hydroxyd Produkte aufgetragen wurden.
  • 4. verwenden sie keine seife 2 Stunden nach und vor der Depilation. vermeiden sie weiterhin sich 8 stunden vor und nach der Behandlung zu bräunen oder in heißem Wasser zu baden.
  • 5. bitte verwenden sie kein Wachs auf Ohrläppchen, das innere der Ohren, Brustwarzen oder auf gereizter, rissiger oder sonnenverbrannter Haut.
Beachten Sie:

wenn Wachs zu lange auf der Haut ist, ohne abgezogen zu werden, wird dieses zu hart und brüchig um es zu entfernen.

Sollten sie das Entwachsen selbst durchführen, sollten sie sich vorerst bei einer professionellen Beratung über Handhabung und Wirkung erkundigen. Wir empfehlen, so viele Informationen über die Depilation wie möglich zu sammeln, falls sie das Entwachsen zu Hause durchführen sollten. Lassen sie sich beraten durch ihre/ ihren Apotheker/in oder Kosmetiker/in.

Das wachsen “zu Hause” ist ihr eigenes Risiko. Wir übernehmen hierfür keine Verantwortung.